Fyve Prepaid SIM-Karte im D2 Netz

Fyve gehört zur ProSiebenSat.1 Digital GmbH an. Der Prepaid Tarif wird, seit der Gründung im Oktober 2010, im D2 Netz von Vodafone realisiert. Neben dem 9 Cent Basis-Tarif und diversen Tarifoptionen bietet Dir Fyve auch die Möglichkeit, Deinen eigenen Wunschtarif zu erstellen. Alles weitere zu Fyve erfährst Du im folgenden.

Telefonieren und Simsen im Fyve Basistarif für 9 Cent

„Ein Preis in alle deutschen Netze“ – Dieses Motto gilt auch beim Prepaid Discounter Fyve. Und das ohne Mindestnutzung oder Vertragsbindung. Die SIM-Karte kommt im praktischen Triple-SIM Format an. Im 9 Cent Basis-Tarif telefonierst und simst Du in alle deutschen Netze für 9 Cent. Ausgenommen sind selbstverständlich auch hier kostenpflichtige Sonderrufnummern wie Hotlines, Gewinnspiele und Co. Für die Prepaid Karte verlangt Fyve einmalig 10,- Euro. Als Entschädigung für die Anschlussgebühr erhälst Du 10,- Euro Startguthaben. Nimmst Du Deine alte Rufnummer zu Fyve mit, so erhälst Du weitere 25,- Euro Startguthaben. Ungewöhnlich: Für den Versand fallen 2,50 Euro an.

FyveLeistungen
Fyve
  • D2 Netz
  • Startpaket einmalig 10,- Euro inklusive 10,- Euro Startguthaben
  • 9 Cent je SMS und Minute in alle deutschen Netze
  • Weitere Tarifoptionen hinzubuchbar
  • Mobiles Internet mit HSDPA und maximal 21,6 Mbit/s
  • Mailbox: Kostenlos

Tarifoptionen

  • Eigenen Wunschtarif erstellen – ab 5,- €
  • Smart XS: 200 Min/SMS + 250MB Internet – 6,95 €
  • Smart S: 300 Min/SMS + 750MB Internet – 8,95 €
  • Smart M: 300 Min/SMS + 900MB Internet – 10,90 €
  • Smart L: 300 Min/SMS + 1,7GB Internet – 14,95 €

Weitere Infos: www.fyve.de

Wie jeder andere Anbieter auch, rechnet Fyve jede angefangene Minute vollwertig ab. Telefonierst Du beispielsweise 1 Minute und 10 Sekunden, so werden Dir 18 Cent berechnet. Das Versenden einer MMS kostet 39 Cent. Die Mailbox kannst Du kostenlos abfragen. Das Surfen ohne Tarifoption ist bei Fyve nicht möglich. Der Prepaid Discounter bietet allerdings zahlreiche Tarifoptionen, mit denen Du Deinen Basis-Tarif sinnvoll erweitern kannst.

Smart Tarifoptionen für jeden Nutzertypen

Ganz egal ob Du nur gelegentlich oder häufig telefonieren, simsen oder im Internet surfen möchtest, Fyve bietet mit den Smart Optionen günstige Tarife für jeden Nutzertypen an. Da es sich bei Fyve um echtes Prepaid handelt, gehst Du keinerlei Vertragsbindung ein. Du kannst alle Tarifoptionen innerhalb der Frist kündigen. Alle Pakete verlängern sich automatisch um weitere 30 Tage, sofern Du nicht rechtzeitig kündigst. Die Tarifoptionen sind folgendermaßen unterteilt:

  • Smart XS: 200 Freiminuten oder SMS inklusive 250 Megabyte Datenvolumen für 6,95 € monatlich
  • Smart S: 300 Freiminuten oder SMS inklusive 750 Megabyte Datenvolumen für 8,95 €
  • Smart M: 300 Freiminuten oder SMS inklusive 900 Megabyte Datenvolumen für 10,90 €
  • Smart L: Und im großen Smart L Tarif erhälst Du 300 Freiminuten oder SMS inklusive 1,7 Gigabyte Datenvolumen für 14,95 € monatlich

Hierbei erhälst Du Frei-Einheiten die Du flexibel einsetzen kannst. Je Einheit kannst Du eine SMS versenden oder eine Minute telefonieren. Zusätzlich gibt es ein Datenpaket mit entsprechendem Datenvolumen dazu. Erreichst Du Dein Datenlimit innerhalb des Nutzungszeitraumes, so drosselt Fyve die Surfgeschwindigkeit für den Rest der Zeit auf GPRS herunter. Surfen kannst Du jedoch weiterhin. Mit der Surf-On Option kannst Du Dein Datenvolumen auffrischen (siehe unten).

Surf-Flatrate Datentarife fürs Tablet

Neben den Kombi-Tarifen bietet Fyve auch reine Datentarife fürs Smartphone, Tablets und Notebooks an. Auch hier surfst Du im sehr gut ausgebauten D2 Netz. Bei den Surf-Flatrate Tarifen ist lediglich das mobile Internet im Preis inbegriffen. Die Kosten für eine SMS oder das Telefonieren ins deutsche Netz belaufen sich auf 9 Cent. Ist das Datenvolumen erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Auch hier kannst Du die Surf-On Option zubuchen.

  • Surf-Flatrate M: 150 MB Datenvolumen für 5,00 € monatlich
  • Surf-Flatrate XL: 1 GB Datenvolumen für 10,00 € monatlich
  • Surf-Flatrate XXL: 3 GB Datenvolumen für 20,00 € monatlich

 

Surf-On Option für mehr Datenvolumen

Möchtest Du die Drosselung umgehen, so kannst Du Dein Datenvolumen mit den Surf-On Optionen erweitern. Diese kannst Du nach erreichen Deines Datenvolumens optionalen aktivieren. Die Preise für die Surf-On Optionen sehen folgendermaßen aus:

  • Surf-On S: 150 MB für 1,95 € / 30 Tage
  • Surf-On M: 500 MB für  5,95 € / 30 Tage
  • Surf-On L: 1 GB für 9,95 € / 30 Tage

Sobald Du das Datenvolumen in der Surf-On Option erreicht hast, endet das Paket und Du kannst es bei Bedarf erneut buchen.

Mix Dir Deinen Tarif mit dem Tarif-Konfigurator

Sagen Dir die oben beschriebenen Tarifoptionen nicht zu, so kannst Du bei Fyve auch Deinen eigenen Tarif zusammenstellen. Wenn auch nicht so umfangreich wie bei Congstar, kannst Du hier bestimmen, wie viel Datenvolumen, Frei-SMS und Minuten Du monatlich möchtest. Du kannst die Konfiguration jederzeit umgestalten. Die neue Kombination gilt dann ab dem Folgemonat. Auch hier gilt: Du kannst den Tarif jederzeit kündigen. Versäumst Du die rechtzeitige Kündigung, so verlängert sich die Option um weitere 30-Tage.

Fyve-Tarif-Konfigurator

Internet Geschwindigkeit – bis zu 21,6 Mbit/s im D2 Netz ohne LTE

Bei Fyve surfst Du in allen Tarifoptionen mit 21,6 Mbit pro Sekunde im HSPA+ Netz von Vodafone. LTE gibts bei Fyve allerdings keins. Leider erlaubt Vodafone lediglich der hauseigenen D2 Callya Karte die Nutzung des schnellen LTE-Netzes. Trotz allem sind 21,6 Mbit/s mehr als ausreichend für schnelles Surfen im Internet.

Roaming im EU-Ausland

Auch Fyve muss sich dem neuen EU-Roaming Gesetz beugen. Entsprechend ist die Nutzung aller Tarife + Optionen im ganzen EU-Raum zu den selben Konditionen wie in Deutschland möglich. Nutzt Du den Tarif allerdings übermäßig, so behält sich Vodafone das Recht vor, Kosten aufzuschlagen. Übermäßig bedeutet in dem Fall: Nutzt Du das ausländische Mobilfunknetz häufiger als das Deutsche (z.B. über einen Zeitraum von 4. Monaten), dann greift die EU-Roaming-Verordnung. Du wirst von Fyve 2 Wochen zurvor informiert.

Optionen buchen und deaktivieren

Eine Tarifoption kannst Du ganz bequem im Kundenbreich unter „MyFive“ buchen. Auch das Deaktivieren der Option erfolgt im Kundenbereich. Dort kannst Du auch alle restliche Informationen wie Datenverbrauch, Verbrauch der Tarifeinheiten oder Dein Restguthaben einsehen.

Fyve SIM-Karte aktivieren

Nach der Bestellung und dem Erhalt Deiner Fyve Prepaid Karte musst Du diese vor der ersten Nutzung freischalten. Zusammen mit der SIM-Karte erhälst Du einen Aktivierungscode den Du zusammen mit Deiner Rufnummer hier eingibst. Anschließend wirst Du durch alle restlichen Schritte geführt. Nach kurzer Zeit ist Deine Fyve Karte einsatzbereit.

Fyve-SIM-Karte-aktivieren

Guthaben aufladen

Ist Dein Prepaid Guthaben aufgebraucht, so musst Du es für die weitere aktive Nutzung erneut aufladen. Hierfür stehen Dir drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Aufladen per Guthabenkarte: Die Vodafone Guthabenkarte ist an vielen Verkaufspunkten wie Supermärkte, Tankstellen und am Kiosk zu finden. 
  • Automatische Aufladung: Insofern Du ein Girokonto besitzt, kannst Du Dein Guthaben automatisch aufladen lassen. Du setzt fest um welchen Betrag Dein Prepaid Konto aufgeladen werden soll, sobald es den Wert von 5,- Euro unterschreitet.
  • Aufladung im Kundenbreich: Unter MyFyve kannst Du Dein Guthaben ganz bequem managen. Du kannst den Stand abfragen und es per Lastschriftverfahren, Überweisung oder Kreditkarte aufladen.

Kündigung

Sofern Du Deine Fyve Prepaid Karte nicht nutzt, entstehen auch keine Kosten. Es gibt keine Mindestnutzung bei Fyve. Möchtest Du Deine Fyve SIM-Karte trotzdem kündigen, so kannst Du Deine Kündigung an die folgende Adresse versenden:

FYVE Service-Team Postfach 50 01 27 99048 Erfurt.

Falls sich noch Restguthaben auf Deinem Konto befinden sollte, so wird Dir dies rückerstattet.

Hotline / APN Einstellungen

Hast Du noch Fragen, so kannst Du den Fyve Service von 7 – 23 Uhr unter der Hotline 01806 543014 erreichen. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 20 Cent je Anruf. Per Handy sind es 60 Cent je Anruf. Alternativ kannst Du Deine Anfrage auch per Kontaktformular an Fyve senden. In der Regel wird innerhalb von 24 Stunden geantwortet.

Die APN Einstellung lautet: web.vodafone.de

Webseite: www.fyve.de

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]