Callya Freikarte im D2 Netz

FreikarteVodafone bietet mit der Callya Freikarte einen äußerst beliebten Prepaid Tarif im D2 Netz an. Seit 1997 auf dem Markt, kann der hauseigene Tarif von Vodafone durch faire Preise, schnelles Internet und zwei ausgezeichnete Tarifoptionen überzeugen. Durch des angewandte Prepaid Verfahren, gibt es kein subventioniertes Telefon zum Callya Tarif. Entsprechend kommt keine Vertragsbindung zustande. Die Prepaid SIM-Karte kann jederzeit gekündigt werden.

Talk & SMS 9 Cent Basistarif

Callya Talk & SMS, so nennt Vodafone den Basistarif zum Telefonieren und Simsen. Hier gilt das Motto: „Ein Preis in alle Netze“. Für 9 Cent kannst Du in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze zum Einheitspreis telefonieren und simsen. Sonderrufnummern sind hiervon selbstverständlich ausgeschlossen. Darunter fallen zum Beispiel Gameshows oder Service Hotlines. Die Mailboxabfrage kostet ebenfalls 9 Cent je Minute. Abgerechnet wird im Minutentakt. Jede angefangene Gesprächsminute wird also voll angerechnet.

Callya FreikarteLeistungen
Vodafone-Callya-Karte
  • D2 Netz von Vodafone
  • Kostenlose Callya Freikarte (nur Online)
  • 9 Cent SMS/Minute in alle deutschen Netze
  • Viele Tarifoptionen
  • Keine Mindestnutzung
  • Keine monatliche Grundgebühr (ohne Tarifoption)
  • Keine Vertragsbindung

Weitere Infos: www.vodafone.de

Die Prepaid Karte kannst Du bei Vodafone zum Nulltarif bestellen. Die Callya Freikarte kostet in der Tat keinen Cent. Entsprechend fallen auch keine Versandkosten an. Allerdings gilt das Angebot nur bei einer direkten Bestellung über das Internet.

Möchtest Du ohne Internet-Option auf das Datennetz zugreifen, so fallen 9 Cent je Megabyte an. Zum Talk & SMS Tarif kannst Du eine Vielzahl von Tarifoptionen hinzubuchen. Darunter folgende Datenoptionen:

  • Option 200 MB / 2,99 € / 4 Wochen
  • Option 500 MB / 5,99 € / 4 Wochen
  • Option 1.25 GB / 9,99 € / 4 Wochen
  • Option 2.5 GB / 19,99 € / 4 Wochen
  • Option 4 GB / 29,99 € / 4 Wochen
  • Einmal-Option 250 MB / 2,99 € / 7 Tage
  • Einmal-Option 600 MB / 5,99 € / 7 Tage

Neben den Internet-Optionen kannst Du zu Deinem Callya Tarif auch folgende Minuten- und SMS Pakete hinzubuchen:

  • 100 Minuten oder SMS / 4,99 € / Abo für 4 Wochen
  • 500 Minuten oder SMS / 9,99 € / Abo für 4 Wochen
  • Vodafone-Flat Minuten- und SMS-Flat ins gesamte D2 Netz / 2,99 € / Abo für 4 Wochen

Auch die äußerst beliebten Tarifoptionen „Callya Smartphone Special“ und „Allnet-Flat“ bauen auf dem Talk & SMS Basistarif auf. Sie bieten einen optimalen Mix aus Freiminuten, SMS und Mobilem Internet.

Callya Smartphone Special

Der Callya Smartphone Special Tarif von Vodafone ist eine der beliebtesten Tarifoptionen im Prepaid Bereich. Nicht zuletzt durch das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Für 9,99 Euro monatlich, erhälst Du hier ein optimal abgestimmtes Paket im sehr guten D2 Netz.

Callya Smartphone SpecialLeistungen
Vodafone-Callya-Karte
  • D2 Netz von Vodafone
  • 9,99 Euro monatlich
  • Laufzeit von 4 Wochen
  • Kostenlose Callya Freikarte (nur Online)
  • Telefon- und SMS-Flatrate ins D2 Netz
  • 200 Frei-Einheiten in alle Deutschen Netze
  • Datenflat mit 1,25 Gigabyte

Weitere Infos: www.vodafone.de

Im Preis inbegriffen ist eine Telefon- und SMS-Flatrate ins gesamte D2 Netz. Du kannst also z.B. auch Freunde & Familie kostenlos anrufen, wenn sie eine BILDmobil Prepaid Karte nutzen. Weiterhin stellt Dir Vodafone 200 Frei-Einheiten zur Verfügung, die Du nach belieben einsetzen kannst. Du kannst die Einheiten nutzen um in alle anderen Deutschen Netze zu telefonieren oder zu simsen. Je SMS und Minute wird Dir eine Einheit angerechnet. Ist das Kontingent verbraucht, fallen 9 Cent je Minute und SMS an.

Doppeltes DatenvolumenDas Paket wird durch eine Datenflatrate mit 1,25 Gigabyte Datenvolumen abgerundet. Lädst Du Deine Callya Karte mit einem Guthaben von 15,- € auf, so schenkt Dir Vodafone im Aktionszeitraum weitere 1,25 Gigabyte an Datenvolumen. Hast Du Dein Datenvolumen im aktuellen Abrechnungszeitraum (28 Tage) verbraucht, so drosselt Vodafone die Surfgeschwindigkeit auf 32 kbit/s herunter. Unverbrauchtes Datenvolumen kannst Du nicht in den Folgemonat mitnehmen. Mehr Details zur Surfgeschwindigkeit im Callya Tarif erhälst Du weiter unten.

Der Callya Smartphone Special Tarif hat eine Laufzeit von 4 Wochen und kann jederzeit gekündigt werden. Sofern Du die Kündigung versäumst (14 Tage vor Ablauf), verlängert sich der Smartphone Special Tarif um einen weiteren Monat. Allerdings nur dann, wenn sich genügend Guthaben auf Deinem Prepaid Konto befindet. Bedenke jedoch: Sofern Du die Tarifoption nicht deaktiviert hast, wird das Paket automatisch gebucht, sobald Du Dein Guthabenkonto wieder auflädst.

Allnet-Flat

Allnet-Flatrates gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Zurecht. Mit einer Allnet-Flat kannst Du unbegrenzt ins gesamte Deutsche Fest- und Mobilfunknetz telefonieren und simsen. Ausgenommen sind natürlich auch hier Sonderrufnummern. Im Paket enthalten ist zudem eine Datenflatrate für das Mobile Surfen.

So auch bei der Allnet-Flat von Callya. Für 22,50 € monatlich erhälst Du ein ausgezeichnetes Allnet-Paket im Netz von Vodafone. Hier kannst Du unbegrenzt telefonieren, simsen und surfen. Neben der Telefon- und SMS-Flatrate ist im Allnet-Tarif von Callya auch eine Datenflat inbegriffen. Hier erhälst Du direkt 2,5 Gigabyte an Datenvolumen. Auch hier gilt, sobald Du das Datenvolumen erreicht hast, wird die Surfgeschwindigkeit bis zum neuen Zyklus auf 32 kbit/s gedrosselt. Die Allnet-Flat lässt sich mit einer Frist von 14 Tagen kündigen.

Allnet-FlatLeistungen
Vodafone-Callya-Karte
  • D2 Netz von Vodafone
  • 22,5o Euro monatlich
  • Laufzeit von 4 Wochen
  • Kostenlose Callya Freikarte (nur Online)
  • Telefon- und SMS-Flatrate ins gesamte Deutsche Netz
  • Datenflat mit 2,5 Gigabyte

Weitere Infos: www.vodafone.de

Internet Geschwindigkeit – Surfen mit dem Datenturbo LTE

Einer der Hauptgründe für die äußerst hohe Beliebtheit der Callya Freikarte ist der Zugriff auf das ultraschnelle LTE 4G+ Netz von Vodafone. Seit 2016 gestattet Vodafone auch Callya Kunden die Nutzung des LTE-Heimnetzes. Hier nimmt sich Vodafone das Exklusivrecht heraus und bietet als einziger Prepaid Anbieter im D2-Netz LTE. Alle anderen Prepaid Anbieter im D2-Netz nutzen lediglich das 3G HSDPA-Netz.

LTE ist die Abkürzung für Long Term Evolution und bietet eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 500 Megabits pro Sekunde. Zum Vergleich: Der durchschnittliche DSL-Heimanschluss bietet gerade einmal 10-20 Megabits pro Sekunde. Zudem bietet LTE (auch 4G genannt) eine deutlich bessere Verfügbarkeit durch höhere Strahlkraft. So ist auch in dünn besiedelten Ortschaften schnelles Internet garantiert. Auf der Webseite von Vodafone kannst Du nachsehen, wie die LTE-Netzabdeckung in Deiner Wohngegend ist.

Doch nicht nur die Internet Geschwindigkeit profitiert von LTE. Das sogenannte VoLTE bietet eine verbesserte Sprachqualität, einen deutlich schnelleren Verbindungsaufbau und einen gesenkten Stromverbrauch.

In allen Callya Tarifen und Tarifoptionen steht Dir das LTE-Netz zur Verfügung.

EU-Roaming fürs EU-Ausland

Im Callya Talk & SMS und allen Tarifoptionen ist EU-Roaming inklusive. Das bedeutet: Du telefonierst und simst im ganzen EU-Ausland für 9 Cent. Auch die Tarifoptionen „Callya Smartphone Special“ und „Allnet-Flat“ lassen sich im EU-Ausland so nutzen, wie in Deutschland. Du brauchst Dir also im EU-Ausland keine Sorgen über hohe Telefonkosten machen.

Weiterhin interessant: Von Deutschland aus kannst Du für nur 5 Cent je Minute ins türkische Festnetz telefonieren. Das Türkische Mobilfunknetz kostet 15 Cent je Minute.

Wie lassen sich die Tarifoptionen buchen und kündigen?

Alle weiter oben aufgezählten Tarifoptionen kannst Du ganz bequem per Smartphone und der MeinVodafone-App buchen und auch deaktivieren. Weiterhin ist eine Buchung per kostenloser SMS an die 70888 möglich. Auch per kostenlosem Anruf an die 22922 kannst Du jede beliebige Option buchen.

Wie Du die Tarifoptionen per SMS buchst erfährst Du in dieser Übersicht. Dort erfährst Du auch was Gespräche ins Ausland kosten.

Wie kann ich meine Callya SIM-Karte aktivieren?

Du hast Deine kostenlose Callya Freikarte bereits erhalten? Nun musst Du diese nur noch aktivieren. Das geht schnell und einfach. Wenn Du Deine Callya Karte online bestellt hast, musst Du sie nicht aktivieren. Sie ist sofort einsatzbereit. Hast Du die Callya Karte im Handel erworben, so musst Du Dich per Online-Ident verifizieren. Du kannst Deine Prepaid Karte hier aktivieren. Alle weiteren Schritte sind dort aufgeführt.

Wie kann ich mein Guthaben aufladen und den Stand abfragen?

Nachdem Du Deine Callya Freikarte aktiviert hast, musst Du Dich um das Guthaben kümmern. Wie Du Dir sicher denken kannst, schenkt Dir Vodafone zur kostenlosen SIM-Karte kein Startguthaben. Das bedeutet das Du Deine Callya Karte mit einem Geldbetrag aufladen musst. Ansonsten kannst Du lediglich Anrufe und SMS empfangen. Zur Aufladung des Callya Guthabens stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Die einfachste Möglichkeit zur Guthabenaufladung ist die Nutzung der MeinVodafone-App. Hierfür musst Du allerdings Dein Bankkonto hinterlegen und dem Lastschriftverfahren zustimmen. Zudem wird vorausgesetzt, dass Du volljährig bist.
  • Als weitere Option kannst Du Dir eine Callnow Karte mit entsprechendem Wunschbetrag im Handel bei DM, Müller, Rewe und weiteren Supermärkten, Tankstellen und am Kiosk kaufen. Im Kassenbon wird der simple Aufladevorgang genau beschrieben
  • Für die automatische Aufladung musst Du ebenfalls ein Girokonto besitzen und dem Lastschriftverfahren zustimmen. Anschließend lädt sich Dein Prepaid Konto automatisch auf, sobald Dein Guthaben unter 5,- Euro fällt.
  • Auch das Aufladen per PayPal, Sofortüberweisung, Giropay oder MasterCard / VISA ist möglich.

Dein verfügbares Guthaben kannst Du bequem per App oder über den Code: *106# + Hörertaste abfragen.

Hotline, APN und Kündigung

Die kostenlose Callya Hotline erreichst Du unter der 0172 – 229 0 229.

Die richtige APN sollte dein Handy automatisch beziehen, sobald Du Deine Callya Karte einlegst. Ist dies nicht der Fall, so musst Du folgende APN für Prepaid-Internet nutzen:

  • web.vodafone.de

Deine Callya Freikarte wird nach einem bestimmten Zeitraum ohne Aufladung automatisch deaktiviert / gekündigt. Möchtest Du allerdings vorher schon kündigen, so kannst Du Deine Kündigung an folgende Adresse schicken:

Vodafone D2 GmbH
Vodafone Kundenbetreuung
40875 Ratingen

Oder per Fax an die: 02102/986575

Webseite: www.vodafone.de

Wer schreibt hier?

Hi, ich bin Manuel, 29 Jahre alt und Autor dieses Blogs.

Seit nun mehr als zehn Jahren bin ich ein waschechter Prepaid Nerd. Warum? Weil ich seit Jahren ohne Vertrag erheblich günstiger unterwegs bin.

Manuel klein Mobilfunk Nerd

Auf meiner Webseite möchte ich mein Wissen und die langjährige Erfahrung mit Euch teilen, damit auch Ihr den besten Prepaid Tarif für Euer Smartphone findet.

Meine Empfehlung
Callya
Callya Smartphone Special
 
  • Sehr gutes D2 LTE Netz
  • Gratis SIM-Karte – 9,99€ monatlich
  • D2 Flat & 200 Freiminuten & SMS in alle Netze
  • 1,5 Gigabyte Internet mit 500 Mbit/s
  • Alternativ: Allnet-Flat inkl. 3 GB für 22,50€
Mehr Infos »
[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]